Vitalregion des Landkreises Nk in Kooperation mit den First Respondern Humes

Die Vitalregion Landkreis Neunkirchen wird beim Garten Reden Haldenlauf Event an ihrem Stand nicht nur kostenfreie Blutzuckermessungen anbieten, sondern auch in Kooperation mit den First Respondern Humes-Hierscheid gern eine Auffrischung in Sachen Erste Hilfe und dem Umgang mit einem Defibrillator geben.

 

Wer sind die First Responder?

Vom Notruf bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vergehen in Humes und Hierscheid durchschnittlich rund 11 Minuten (die so genannte Hilfsfrist). Gerade bei besonders zeitkritischen Ereignissen wie Bewusstlosigkeit, schwerer Atemnot, Kreislaufversagen und schweren Verletzungen ist schnelle und richtige Hilfe wichtig. Aber: Wer ist noch fit in Erster Hilfe und kann diese Wartezeit mit den richtigen Maßnahmen überbrücken? Hier kommen die First Responder ins Spiel: Wir werden zusammen mit dem Rettungswagen und dem Notarzt alarmiert. Innerhalb weniger Minuten sind wir vor Ort und helfen Ihnen, bis der Rettungsdienst da ist. Übrigens: Die First Responder arbeiten ehrenamtlich und ohne Bezahlung in ihrer Freizeit. Deshalb können wir nicht garantieren, zu jeder Zeit einsatzbereit zu sein. Der Rettungsdienst kommt aber in jedem Fall!

Was ist ein Defibrillator?

Ein Defibrillator, auch Schockgeber genannt, ist ein medizinisches Gerät, das durch gezielte Stromstöße

Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern (Fibrillation) beenden kann. Seit den 1990er Jahren werden Defibrillatoren in Form automatisierter externer Defibrillatoren (AED) auch zunehmend in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Bahnhöfen, Flughäfen und anderen Orten für eine Anwendung durch medizinische Laien bereitgestellt.

Der Landkreis Neunkirchen hat begonnen, zusammen mit dem Landesinstitut für Präventives Handeln über das Projekt Vitalregion Landkreis Neunkirchen die Standorte der Defibrillatoren zusammentragen. Die Kooperation erfolgt zudem mit der Kampagne „Der Landkreis Neunkirchen lebt gesund!“, welches beim Kreisgesundheitsamt angesiedelt ist.


==>>  Plakat 2019

==>>  Flyer 2019